ESPABAU eG

Die ESPABAU wurde bereits im Sommer 1893 wurde auf Initaitive von Angestellten der Eisenbahn in Bremen Findorff gegründet. Somit schaut die Wohnungsgenossenschaft auf eine über 125-jährige Tradition am Bremer Immobilienmarkt zurück. Die ESPABAU zählt heute rund 6.000 Mitglieder und etwa 3.000 Wohnungen, die sich auf insgesamt sechs Bremer Stadtteile verteilen.

Service der ESPABAU

  • Website
  • Möglichkeit zum Sparen (Spareinlagen)
  • Notdienst
  • Gästewohnungen

Wohnungsbestand der ESPABAU

Bezirk Stadtteil
Bremen-Nord
  • Bremen-Nord
Bremen-Mitte
  • Findorff
  • Gröpelingen
Bremen-Ost
  • Osterholz
Bremen-Süd
  • Huchting

Die genauen Adressen des Wohnungsbestandes der Espabau sind uns aktuell leider nicht bekannt.

Anfahrt und Karte zur ESPABAU

(Quelle: ESPABAU Eisenbahn Spar- und Bauverein Bremen eG, Stand März 2019)

Keine Bewertung bis jetzt.